Fondsmanagement

pro aurum Valueflex: Das flexibel agierende Konzept mit vermögensverwaltendem Charakter

/ Fondsmanagement

Uwe Bergold

Uwe BergoldDipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- & Investitionswirtschaft

Uwe Bergold ist Referent bei diversen Messen und seit 2015 Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernt Mayer, zum Thema Verhaltensökonomie. Seit 2016 absolviert er ein internationales Promotionsstudium (PhD) an der University of Economics in Prag, mit dem Thema Makroökonomische Zyklik und Behavioral Finance.

Er ist geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH und damit verantwortlich für die Anlagestrategie von drei Investmentfonds mit dem Fokus auf groß-, mittel- und kleinkapitalisierte Gold- & Rohstoffaktien / Standardaktien (Universal-Investment-Gesellschaft mbH).

» mehr über Uwe Bergold

Christian Wolf

Christian WolfDipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- und Investitionswirtschaft

Christian Wolf baute gemeinsam mit Uwe Bergold eine der erfolgreichsten Vermögensverwaltungen in Deutschland auf. Fachzeitschriften zeichneten seine Anlagestrategien als Vermögensverwalter mehrfach aus (Fuchsreport, Die Welt, Welt am Sonntag). Die Welt am Sonntag hält ihn seit 2004 für einen der besten Goldexperten im deutschsprachigen Raum.

Christian Wolf ist seit 2003 als Fondsadvisor (Fondsmanager) tätig, er ist Buchautor und arbeitete als freier Finanzpublizist für verschiedene Fachzeitschriften. Bis 2006 war Christian Wolf nebenberuflich als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Amberg-Weiden tätig. Er dozierte allgemeine Wirtschafts- und Börsengeschichte. Christian Wolf ist als Gesellschafter der pro aurum value GmbH und als geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH verantwortlich für die Anlagestrategie des Investmentfonds pro aurum ValueFlex (WKN: A0YEQY).

ANSPRECHPARTNER

pro aurum ValueFlex

Frau Sandra Schmidt
Herr Jürgen Birner
Tel: 089 / 444 584 360
Fax: 089 / 444 584 188
E-Mail: fonds@proaurum.de

NEWSLETTER ANMELDUNG